Ablauf und Kosten

Ablauf einer Datenrettung

1. Beratung und Abholung der Datenträger

  • Sie haben einen Datenverlust festgestellt? Wir beraten Sie umfassend zu der für Sie bestmöglichen Problemlösung
  • Je nach Wunsch bringen Sie Ihren Datenträger bei uns vorbei oder wir holen ihn direkt bei Ihnen ab. weitere Informationen: Abholung bei Ihnen vor Ort

2. Analyse und Angebot

  • Wir analysieren Ihre Festplatte, SSD, Speicherkarte oder RAID-System/ Server und ermitteln den erforderlichen Aufwand der Datenrettung
  • Wir senden Ihnen ein Angebot zum Festpreis auf der Basis unseres ermittelten Aufwands

3. Durchführung der Datenrettung

  • Nach der Beauftragung durch Sie beginnen wir umgehend mit der Wiederherstellung Ihrer Daten
  • Wir informieren Sie über Zwischenschritte sowie über den Zeitpunkt der Fertigstellung

4. Zahlung und Übergabe der Daten

  • Sie holen Ihre wiederhergesellten Daten persönlich bei uns ab und begleichen den Rechnungsbetrag
  • Alternativ liefern wir Ihnen Ihre geretteten Daten bundesweit

Kosten einer Datenrettung

Zur Ermittlung des Schadens und der Berechnung des Aufwandes einer Datenrettung führen wir eine Datenträgeranalyse durch. Dies ist je nach Art des Datenträgers innerhalb weniger Tage oder auch innerhalb von 24h realisierbar. Die Kosten der Wiederherstellung setzen sich aus dem zeitlichen Aufwand sowie der erforderlichen technischen und personellen Kapazitäten zusammen. Jeder Datenverlust ist unverwechselbar. Deshalb ermitteln wir den jeweiligen individuellen Aufwand um Ihnen den bestmöglichen Festpreis zur Wiederherstellung Ihrer Daten zu ermöglichen.

  • Die Abholung Ihrer Datenträger erfolgt kostenlos
  • Die Analyse des Datenträgers bieten wir Ihnen auf Wunsch auch als Expressdienstleistung an.
  • Die Kosten der Wiederherstellung Ihrer Daten teilen wir Ihnen unmittelbar nach der Datenträgeranalyse mit.

Für weitere Fragen rufen Sie uns bitte an. Wir helfen Ihnen gern weiter.